Archiv des Autors: Jeschda

Der lange Weg zur Einschreibung

Nun ja, es hat mal wieder etwas länger gedauert als zuerst gedacht, aber nun komme ich endlich dazu, mal ein bisschen was zu tippen. Aus Gründen der Orientierung habe ich beschlossen, hier auch mehr oder weniger von vorne anzufangen (Orientierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

It’s… resurrection time!!

Hallo liebe Leser,   Ja, ich habe tatsächlich vor, diesen Blog wiederzubeleben. Einfach, weil ich Lust dazu habe, die Welt an meinen sinnlosen Berichten über alles und nichts teilhaben zu lassen =) Ich kann jetzt schon sagen, dass ich wahrscheinlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Lebenszeichen

Ich bin definitiv unfähig, einen Blog zu führen, vielleicht sollte ich mich einfach mit dieser simplen Tatsache abfinden. Aber nun gut – hier einfach einmal ein kurzer Eintrag, um zu sagen: Ich lebe noch!!! ;) Ich bin mal gespannt, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

<3

Schlaf ein. Es war ein langer Tag. Der Sandmann hat jetzt leichtes Spiel. Lass alles los, was dir die Ruhe nimmt. Such keinen Weg und such kein Ziel. Schlaf ein. Es war ein langer Tag und manches lief dir heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Unsere Uni

So, scheint als würde ich einmal mein Wort halten und tatsächlich „zeitnah“ einen neuen Eintrag machen (ich hasse dieses bescheuerte Adjektiv „zeitnah“ – ich habe es hier nur deswegen gebraucht, um ein für alle mal allen, die meinen Blog verfolgen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Fotos!!!

So, irgendwie bessert sich das mit mir und dem Blog bisher… nicht wirklich. Ich gebe aber weiterhin mein bestes! (*HUST*) Wie auch immer… habe beschlossen, mich heute einmal am Fotohochladen zu versuchen, einfach um einen weiteren Roman zu umgehen… Ausserdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Danken möchte ich allen Leuten, die dies hier möglich gemacht haben…

…allen voran natürlich mir selbst und meiner unglaublichen und unschlagbaren Unfähigkeit, einen Blog zu führen, die kombiniert mit meiner schier endlosen Faulheit dazu führt, dass ich mich nun leider dazu gezwungen sehe, einen Eintrag erschreckender Ausmasse zu verfassen. Nein, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Jumppalaulu

So, ein wirklicher Eintrag folgt noch… ich bin totmüde und muss leider noch Hausaufgaben machen… von daher gibt es nun nur einen kleinen Einblick in das, was ich die drei Tage, an denen ich krank war, leider verpasst habe: http://www.youtube.com/watch?v=DaKqFOFzpeY&feature=relatedWeiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Montag, 11.08.08 bis Montag, 18.08.08

Oh, haha, nun habe ich eine gesamte Woche das Ding hier nicht aktualisiert. Ehm, ja, aber ich lebe noch! Also, da ich zumindest einen treuen Leser in Form von meiner Tante habe (Hi, Monika! Mir ist es zwar ein Rätsel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Hatschi? =__=

Scheint so, als hätte ich mir die erste finnische Erkältung zugezogen. Oh, Freude….

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare