Sokeria

Wir sind jetzt seit genau drei Wochen in Jyväskylä.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, ob es am zweiten oder dritten Tag nach unserer Ankuft war, aber auf jeden Fall haben wir vor knapp drei Wochen ein Paket Zucker gekauft. Da unser Ofen nach wie vor eklig ist und wir Rührschüssel, Rührgerät, Kuchenform etc. sowieso nicht haben, fällt Backen flach und wir brauchen den Zucker nur für unseren Tee. Oder besser gesagt Julia braucht den Zucker für ihren Tee, da ich keinen gesüßten Tee mag.

Wie gesagt, vor etwa drei Wochen haben wir eine Packung gekauft. Und heute musste die zweite her. Ja, das heißt, dass Julia innerhalb von drei Wochen EIN KILO Zucker allein für ihren TEE verbraucht hat! Ich bin… beeindruckt.

Ansonsten, hm. Wirkliche Neuigkeiten gibt es nicht. Es ist immernoch kalt und die Heizungen laufen (mit Ausnahme des Heizkörpers im Bad) nicht. Es geht das Gerücht um, dass die anderen Heizkörper erst ab Januar angestellt werden, denn vorher gäbe es ja hier keinen richtigen Winter. Uns ist aber jetzt schon kalt! Und bei einer Außentemperatur von 12°C würde ich ehrlich jetzt schon gerne die Heizung aufdrehen.

Ach ja, wir fürchten übrigens um unsere Fahrräder. Irgendjemand macht sich hier einen Spaß daraus, die Reifen zu zerstechen. Zwei Studenten wurde in der letzten Woche auch ihr Fahrrad geklaut, und zwar aus dem – abgeschlossenen! – Fahrradschuppen heraus. Klasse Sache. Ich hoffe einfach, dass mein Fahrrad hässlich und kaputt genug ist um nicht geklaut zu werden.

Hyvää yötä und drückt uns am Donnerstag die Daumen, da haben wir mündliche Prüfung!

Anne

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sokeria

  1. monika holleyn schreibt:

    Das “ Kind “ war krank und mußte viel Tee trinken. Außerdem ist das bei ihr vererbt, wir trinken alle Zucker im Tee , also kann sie nichts dafür.
    Ein Typ für euere Räder, entweder malt ihr sie rosa an ( verzeih mir Julia ) oder ihr schreibt drauf “ Eigentum von… “ oder “ geklaut von…“

    Für Donnerstag Daumen drück..

    Julias Tante

  2. Sandra schreibt:

    Wie kannst DU nur Tee OHNE Zucker trinken? °_°

    Ich hoff mal Prüfungen liefen gut, aber da ihr ja beide elende Streber (!) seid mach ich mir da keine allzu großen Sorgen.
    Drück euch!

    Dat Sandrali

Schreibe eine Antwort zu monika holleyn Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s